Orca Homes

Neuer Action-Film zeigt milliardenschweren Krypto-Diebstahl

Neuer Action-Film zeigt milliardenschweren Krypto-Diebstahl

Der neue Film „Money Plane“ zeigt eine Handlung über einen Raubüberfall aus einem „kugelsicheren Kasino im Himmel“, bei dem 1 Milliarde Dollar in Kryptographie transportiert werden. Cryptocurrency spielt laut Crypto Trader eine Hauptrolle in einem neuen Casino-Überfall-Actionfilm mit Adam Copeland, Denise Richards und Kelsey Grammer in den Hauptrollen, der Ende dieser Woche Premiere hat.

Dem Trailer zufolge geht es in Money Plane (erschienen am 10. Juli) um einen ehemaligen Spieler, der dazu gedrängt wird, aus einem Flugzeug zu stehlen, das „ein kugelsicheres Kasino am Himmel ist, das von keiner Regierungsbehörde berührt werden kann“. Grammers Figur sagt, das Flugzeug führe „bis zu einer Milliarde in Kryptographie und Millionen in Bargeld an Bord“.

Obwohl nicht erkennbar ist, welche Münzen für die Handlung wesentlich sind, zeigt ein Screenshot, dass das Geldflugzeug mindestens 241 Millionen Dollar in Bitcoin (BTC), 128 Millionen Dollar in Ethereum (ETH), 70 Millionen Dollar in Ripple (XRP), 13 Millionen Dollar in Litecoin (LTC) und einen unbestimmten Betrag in Iota (MIOTA) enthält.

Reaktionen der Krypto-Gemeinschaft

Der Reddit-Benutzer JokeOlantern meinte, dass Filme wie Money Plane dazu beitragen könnten, eine größere Sichtbarkeit für digitale Vermögenswerte zu schaffen, fragte sich aber, ob es „nur Krypto zeigen würde, das mit Kasinos und gefährlichen Kriminellen in Verbindung gebracht wird“.

Andere wie der Benutzer Micro56 hatten ähnliche Bedenken bezüglich der Trennung zwischen Hollywood und der Realität: „Medien-Darstellungen wie diese [sind] fast eine Notwendigkeit, um neue Technologien wie bei Crypto Trader wie Kryptographie zu erklären. Ich erinnere mich an die lächerlichen Film-/TV-Szenen, mit denen damals das Internet dargestellt wurde.

Obwohl Krypto im Jahr 2020 noch nicht ganz die Massenanwendung erreicht hat, scheint es das Jahr für Spielmarken auf der Leinwand zu sein. Cointelegraph berichtete im Juni, dass Stampede Ventures einen Film auf der Grundlage des Bestsellers Bitcoin Billionaires, der Geschichte von Cameron und Tyler Winkelvoss, produzieren würde.