Pokerstars auf Poker Tour

Am Mittwoch kündigte Pokerstars , dass es Re-Branding wird und zur Restrukturierung der European Poker Tour und andere Pokerstars Live – Events (wie der Asia Pacific Poker Tour), sie alle zusammen unter zwei Schirme zu bringen: der Pokerstars – Meisterschaft und der Pokerstars – Festival. Wir fragten uns , warum nur drei EPT Season 13 Veranstaltungen im Mai bekannt gegeben wurden; vielleicht aus diesem Grund.

Die Pokerstars-Meisterschaft wird die „main“ Tour sein, so zu sprechen, und „wird in dem großen Städten stattfindet, von den angesehensten Casinos auf der ganzen Welt organisiert, und ist für Spieler aller die beste Poker-Erfahrung auf dem Planeten liefern Ebene.“

Wie die aktuelle European Poker Tour stoppt, wird jeder Pokerstar Championship Stopp für etwa eine Woche laufen und eine Hälfte oder so und so viele wie 100 Turniere bestehen kann. Die erste Pokerstars Championship Event wird die Pokerstars-Meisterschaft Bahamas sein, eine Namensänderung von der Pokerstars Caribbean Adventure (PCA), im Januar 2017. Die PCA emblematischen einer der Gründe, warum Pokerstars hat beschlossen, die European Poker Tour Namen und wieder verschrotten -Marke; Pokerstars fühlte es „seine europäischen Grenzen entwachsen“, die es bereits mit dem PCA getan hatte.

Pokerstars hat auch bestätigt, Barcelona, ​​Monte-Carlo, Macau und Panama so weit Meisterschaft aufhört.

Jeder Pokerstar Championship Standort wird ein Turnier Rangliste hat; der Spieler, den die Rangliste Rennen gewinnt, wenn alle Ereignisse am Veranstaltungsort getan werden, erhalten ein VIP-Paket gewinnen, die einen Pokerstar Championship Main Event Buy-in für das folgende Jahr umfasst, Unterkünfte und ein Eintrag in ein Invitational (Freeroll?) mit einem $ 100.000 winner-take-all-Preis.

Die Pokerstars Festival sind kürzere Tour Stopps – man denke WPT Nationals oder WSOP Circuit – „Spaß, Urlaub fühlen“ mit einem Diese für etwa eine Woche mit weniger Turniere mit niedrigeren Buy-ins gehen, richtet sich an Hobbyspieler. Die erste wird Pokerstars Festival New Jersey sein, von der Resorts Casino Hotel in Atlantic City gehosteten 29. Oktober bis 6. November . Dies wird die erste Pokerstars betriebene Live – Turnier in den Vereinigten Staaten, eine klare Anstrengungen Sterne, um zu versuchen , eine stärkere Position im Garten – Staat zu etablieren.

Obwohl die Pokerstars Festival Anschläge kleiner als die der Pokerstars-Meisterschaft sind, werden nach wie vor New Jersey haben mehr als 50 Turniere mit Buy-Ins von $ 100 bis $ 5.000 reichen.

„Wir sind entschlossen, den Pokermarkt in New Jersey und einen Teil dieser Strategie zu wachsen, ist zu helfen, der Poker-Hub von Amerika im November New Jersey zu machen“, sagte Eric Hollreiser, Pokerstar Director of Corporate Communications, in einer Erklärung. „Wir laden die Spieler aus der ganzen Welt in der Garde State für die beste Live-Poker-Erfahrung in der Welt aufschlagen, live und online, mit dem ersten NJCOOP vor dem Festival Auftakt mit vielen Turnieren im Angebote und großen Preisen .“

Obwohl das teuerste Turnier an der Haltestelle New Jersey wird $ 5.000 kosten, das Main Event, vom Laufen 1. November bis 5. November , wird ein Buy-in von nur $ 1.100 haben. Das ist immer noch nicht billig von den meisten Menschen der Budgets, aber für einen Main Event auf einer großen oder große Halb Poker Tour, das ist sehr preiswert.